TIERFILM

BEREITS 7399 MINUTEN FILMMATERIAL ERFASST!

12470 BESUCHE

Filmdetails

Groppe

Groppe
Filmnr.: 1104035

Die Groppe:

Die etwa 12 cm große Groppe (Cottus gobio), auch Kaulkopf, Rotzkopf, Westgroppe, Koppe oder Mühlkoppe genannt,
ist ein kleiner, auch in Deutschland vorkommender Süßwasserfisch.
Die kaum bekannte Groppe gehört zu den gefährdeten Tierarten und war Fisch des Jahres in den Jahren 1989 und 2006.
Anzutreffen ist die Groppe in Fließgewässern und in sommerkühlen Seen wie dem Bodensee. Sie stellt große Ansprüche an die Wasserqualität.
Sie ist eine schlechte Schwimmerin und bewegt sich daher mit gespreizten Brustflossen ruckartig über den Boden.
Auf steinigem Untergrund ist sie in Ruhestellung nahezu unsichtbar.
Die Groppe ernährt sich von kleinen Bodentieren wie zum Beispiel Insektenlarven und Bachflohkrebsen.

Das Tier ist in verschiedenen Einstellungen ruhig und schwimmend zu sehen.