TIERFILM

BEREITS 7399 MINUTEN FILMMATERIAL ERFASST!

12469 BESUCHE

Filmdetails

Heidelaufkäfer, Sandohrwurm

Heidelaufkäfer, Sandohrwurm
Filmnr.: 1104026

Heidelaufkäfer:

Der Heidelaufkäfer (Carabus nitens) ist ein Käfer aus der Gattung der Echten Laufkäfer (Carabus).
In Deutschland steht der attraktive und mittlerweile sehr seltene Heidelaufkäfer wie alle Arten der Gattung unter Naturschutz.
Das Insekt erreicht eine Körperlänge von 13 bis 18 Millimetern und ist damit die kleinste Art der Gattung in Mitteleuropa.
Sein Körper, insbesondere die Flügeldecken und das Halsschild, sind metallisch goldgrün mit roten Seiten.
Der Lebensraum des Tieres befindet sich vor allem in Sandgebieten und als Charakterart in sandigen Calluna-Heiden, außerdem auf Sandflächen in Moorgebieten.

Die Sequenz zeigt das Tier u.a. beim Fressen einer Raupe.
Gesamtlänge: 140 sec


Sandohrwurm:
Der Sandohrwurm (Labidura riparia) ist ein Vertreter der Ohrwürmer.
Der Sandohrwurm wird etwa 26 Millimeter lang und besitzt lange, nur schwach gekrümmte Zangen.
In Deutschland wird er vor allem an der Ostsee und in Brandenburg gefunden, aber auch in den Braunkohleabbaugebieten Sachsens.
Die Tiere leben vor allem in feuchten, sandigen Böden an Fluss- und Meeresufern, aber auch in trockenen Bereichen wie Binnendünen, allerdings nur bei feuchtem Untergrund.
Seine Nahrung besteht vor allem aus toten Insekten, vereinzelt werden auch geschwächte lebende Insekten erbeutet.

Die Sequenz zeigt ihn beim Bewegen im Lebensraum und beim Putzen der Fühler.
Gesamtlänge: 54 sec